Praxis & Medizin

Erweiterter Test auf Darmkrebs | Praxis

Liebe Patientin, lieber Patient,

nutzen Sie die erweiterte Möglichkeit der Darm-Krebsvorsorge in unserer Praxis:

Bei dieser neuen Methode wird zusätzlich zur Testung auf verborgenes Blut im Stuhl ein weiteres Testverfahren eingesetzt, mit dem auch Wucherungen und Darmkrebs, der nicht blutet, erkannt werden können. Somit können auch bösartig veränderte Darmpolypen entdeckt werden. Damit wird die Sicherheit für Sie erhöht.

Die Testung auf Darmkrebs kann ganz unkompliziert mittels einer Stuhlprobe erfolgen.

Wenn Sie diese Untersuchung machen lassen möchten, vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Hinweis: Nach aktuellem Stand wird diese Untersuchung von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen.

Ihre Praxis Dr. Pasker

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.