Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

Verschlüsselte Kommunikation

Liebe Patientinnen und Patienten,

grundsätzlich empfehlen wir Ihnen, mit uns über den Servicebereich unserer Homepage ("Kontaktformular") Kontakt aufzunehmen. Es erfolgt dabei eine automatische SSL-Verschlüsselung.

Sie können uns jedoch auch verschlüsselt eine E-Mail senden.

Über folgenden Link können Sie unseren öffentlichen PGP-Schlüssel herunterladen.

Der Schlüssel muss in Ihr E-Mail-Programm importieren werden, um uns verschlüsselte E-Mails senden zu können.

Zur Einrichtung der Verschlüsselungsfunktionen in Ihrem Mailprogramm empfehlen wir folgende Information

Um Ihnen verschlüsselt eine E-Mail zurücksenden zu können, mailen Sie uns bitte Ihren öffentlichen PGP-Schlüssel.

Das Verfahren scheint Ihnen zu umständlich? Selbstverständlich kann auch weiterhin unverschlüsselt per E-Mail kommuniziert werden.

Bitte beachten Sie hierbei jedoch, dass wir per mail (unverschlüsselt) lediglich Auskünfte allgemeiner Art geben können; jedoch keine gesundheitsrelevanten Daten oder medizinische Auskünfte mitteilen können.

Mit herzlichen Grüßen

Ihre Praxis