Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

Zertifizierte reisemedizinische Beratung

Ob Sie dienstlich unterwegs sind, einen Badeurlaub planen, im Hochgebirge trekken oder als Rucksacktourist Land und Leute kennenlernen möchten - Reisen, besonders in ferne Länder, versprechen unvergessliche Eindrücke.

Neben vielen positiven neuen Erfahrungen können sie jedoch auch gesundheitliche Risiken beinhalten. Diese resultieren beispielsweise aus einem Flug mit Zeitverschiebung (Jetlag), dem ungewohnten Klima oder der Höhenlage des Urlaubsortes, ungewohnter Kost, besonderen Urlaubsaktivitäten (Ausflüge, Bergsteigen, Tauchen), dem häufig niedrigeren hygienischen Standard im Urlaubsland und ansteckenden Krankheiten sowie speziellen Krankheitserregern.

Wenn Sie eine Reise planen oder generell viel unterwegs sind, ist eine individuelle Reiseberatung sinnvoll.

Von Ihrem Reiseziel, der Reisezeit, der Art der Reise und Ihrem Gesundheitszustand hängt ab, welchen gesundheitlichen Risiken Sie sich aussetzen.

Bei der reisemedizinischen Beratung werden, je nach Reiseziel und Art des Reisens, abhängig von Ihrem Alter, eventuell bestehenden Erkrankungen oder Schwangerschaft, individuelle Empfehlungen erarbeitet. Sie werden bezüglich Vorsichtsmaßnahmen informiert und mit Ihnen ein individuelles Konzept zu Impfung und Vorsorge besprochen. Dieses umfasst neben Impfungen auch andere Vorsorgemaßnahmen, wie beispielsweise eine Beratung, ob eine Malaria-Prophylaxe notwendig ist oder Sie darauf verzichten können.

Eine gute reisemedizinische Beratung wird immer wichtiger, aber auch immer komplexer. Umfangreiche ärztliche Spezialkenntnisse sind nötig. Es bedarf somit einer besonderen Qualifizierung durch spezielle Fortbildungen und Prüfung.

Daher biete ich Ihnen eine zertifizierte reisemedizinische Beratung - für eine möglichst unbeschwerte Reise und eine gesunde Rückkehr!

Wir führen alle Impfungen durch und sind als Gelbfieberimpfstelle anerkannt.

Eine frühzeitige Planung ist sinnvoll - im Idealfall bereits vier bis sechs Monate vor Reiseantritt. Aber auch wenn Sie last minute buchen: rufen Sie uns an, wir machen auch kurzfristige Termine möglich. Bitte denken Sie daran, zur Beratung Ihre genaue Reiseroute und alle Ihre Impfpässe parat zu haben.